Rückbildungskurs mit und ohne Kind

Wir empfehlen einen Rückbildungskurs ca. 8 Wochen nach einer normalen Geburt und ca. 12 Wochen nach einem Kaiserschnitt.

Der besondere Schwerpunkt im Rückbildungskurs ist die Kräftigung des Beckenbodens im funktionellen Zusammenspiel aller Oberkörper-Muskeln von Bauch und Rücken. Der Beckenboden ist für Körperstatik, Haltung und emotionale Stabilität von großer Bedeutung. Mit gezielten Übungen wird er aktiv in die Funktionalität der Rumpfmuskulatur re-integriert. Außerdem werden Bauch- und Rückenmuskeln nicht nur gestärkt, sondern neu verbunden. Die Bauchdecke wird geschlossen und stabil. Der Rücken wird gezielt entlastet und von schwangerschaftsbedingten Überanstrengungen befreit. Komplikationen wir Rektusdiastase und Inkontinenz wird so aktiv vorgebeugt. Bereits bestehende Probleme können geheilt werden.

Die Kosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Anmeldung zum Rückbildungskurs

Beachte: Aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen, finden unsere Rückbildungskurse ausschließlich online statt.
Eine Kursanmeldung können wir grundsätzlich erst nach der Geburt annehmen.

Die von uns betreuten "Müggelsee-Frauen" können sich hier auf die Liste setzen lassen und werden von uns direkt informiert, sobald Kursplätze zur Verfügung stehen.

  • Dieses Feld bitte leer lassen!!!